ADONIS NP deinstallieren#

Deinstallation des ADONIS NP Web-Clients

Um den ADONIS NP Web-Client zu deinstallieren:

  1. Stoppen Sie den ADONIS NP Applikations-Server und den Apache Tomcat Web-Server (siehe ADONIS NP Web-Client starten).

  2. Deinstallieren Sie den ADONIS NP Applikations-Server als Windows Service (siehe ADONIS NP Applikations-Server deinstallieren).

  3. (Optional) In ADONIS NP 11.0 wird Load Balancing anders gehandhabt als in früheren Versionen von ADONIS NP. Es ist nicht mehr notwendig, einen Apache HTTP Server zu betreiben. Um Apache HTTP Server zu entfernen:

    • Öffnen Sie die Windows Eingabeaufforderung mit Administratoren-Rechten und navigieren Sie zum Ordner "<Apache HTTP Server Installation>/bin".

    • Geben Sie den Befehl httpd.exe -k uninstall ein, um das Windows Service (z.B. "Apache2.4") zu deinstallieren.

    • Löschen Sie das Apache HTTP Server Installationsverzeichnis, z.B. C:/apache24.

  4. Löschen Sie den Rich-Client Cache:

    • Löschen Sie den Ordner BOC im Verzeichnis %APPDATA%.
  5. Löschen Sie den Cache des ADONIS NP Applikations-Servers:

    • Löschen Sie den Ordner BOC im Verzeichnis "C:\Windows\SysWOW64\config\systemprofile\AppData\Roaming".

    • Löschen Sie den Ordner BOC im Verzeichnis des Windows-Benutzers, unter dem der ADONIS NP Applikations-Server Service läuft (z.B. "C:\Users\<USER>\AppData\Roaming".

  6. Löschen Sie den Cache des Apache Tomcat Web-Servers:

    • Löschen Sie die Datei ADONISNP11_0.war und den Ordner   „ADONISNP11_0“ im Verzeichnis "<Tomcat Installation>/webapps".

    • Löschen Sie die Datei ADONISNP11_0.xml im Verzeichnis "<Tomcat Installation>/conf/Catalina/SERVER_NAME".

    • Löschen Sie den Ordner   „ADONISNP11_0“ im Verzeichnis "<Tomcat Installation>/work/Catalina/SERVER_NAME".

    • Verschieben Sie alle Log-Dateien in "<Tomcat Installation>/logs" in einen Backup-Ordner, deren Dateiname "ADOxx" or "ADONIS NP" enthält.

Deinstallation des ADONIS NP Rich-Clients

Um den ADONIS NP Rich-Client zu deinstallieren, nutzen Sie den Software-Manager Ihres Betriebssystems.

note

Details zur allgemeinen Deinstallation von Software entnehmen Sie bitte der Herstellerdokumentation des Betriebssystems.