Deployment-Szenarien#

ADOIT-Anwender arbeiten mit ADOIT. Dafür setzen sie den Web-Client ein. Im Web-Client Szenario wird ADOIT als webbasierte Anwendung gehostet.

ADOIT-Administratoren verwalten ADOIT. Dafür setzen sie das Administrations-Toolkit ein. ADOIT wird als Desktop-Anwendung installiert. Folgende Deployment-Szenarien kommen in Frage:

Web-Client Szenario#

ADOIT wird zur Nutzung als ADOIT Applikations-Server auf dem vorgesehenen Server-Rechner installiert. Der ADOIT Applikations-Server übernimmt den Zugriff auf die ADOIT Datenbank auf einem separaten Datenbank-Server. Er beinhaltet die Anwendungslogik für das Web-Client Szenario. Zusätzlich ist ein Web-Server notwendig, der die Kommunikation zwischen den Client-Rechnern und dem Applikations-Server ermöglicht. Zum Zugriff auf den Web-Server und damit auf die Funktionen von ADOIT wird ein Webbrowser verwendet, der auf den Client-Rechnern installiert ist:

 ADOIT als Web-Client Szenario

Installations-Voraussetzungen#

Für die Installation des ADOIT Applikations-Servers müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Da der ADOIT Applikations-Server als Service installiert wird, muss der installierende Benutzer Administratoren-Rechte auf dem Ziel-System haben.

Nutzungs-Voraussetzungen#

Für die Nutzung von ADOIT in einem Web-Client Szenario müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

Administrations-Toolkit und DB-Server auf einem Rechner#

Das Datenbanksystem und das Administrations-Toolkit werden auf demselben Rechner installiert.

 ADOIT als eigenständige Anwendung

Installations-Voraussetzungen#

Für eine Installation von ADOIT müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Der installierende Benutzer muss Administratoren-Rechte auf dem Ziel-System haben.

Nutzungs-Voraussetzungen#

Für die Nutzung von ADOIT in diesem Szenario müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Ein lokales Datenbank-System muss auf demselben Computer installiert sein.

  • Eine Datenbank muss mit dem ADOIT-Datenbank Manager initialisiert werden (siehe Kapitel „Datenbank erstellen“).

  • Administratoren-Rechte sind für den Betrieb nicht nötig.

note

Für dieses Szenario muss eine kompatible Datenbank-Server-Software installiert sein. Hierfür wird SQL Server Express in der aktuellsten Version empfohlen.

Administrations-Toolkit und DB-Server auf unterschiedlichen Rechnern#

Das Datenbanksystem wird auf dem Datenbank-Server installiert. Das Administrations-Toolkit wird auf weiteren Client-Rechnern installiert:

 ADOIT als Client / DB-Server-Szenario

Installations-Voraussetzungen#

Für die Installation von ADOIT auf einem Client-Rechner müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Der angemeldete Benutzer muss über ausreichende Berechtigungen zur Software-Installation verfügen.

Nutzungs-Voraussetzungen#

Für die Nutzung von ADOIT in diesem Szenario müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Ein Datenbankserver muss im Netzwerk zur Verfügung stehen.

  • Eine Datenbank muss mit dem ADOIT-Datenbank Manager initialisiert werden (siehe Kapitel „Datenbank erstellen“).

  • Der Client-Rechner muss eine Verbindung zu dieser Datenbank haben.

  • Administratoren-Rechte sind für den Betrieb nicht nötig.

Erweiterte Installationsszenarien#

Fileserver / DB-Server#

Bei einem Fileserver / DB-Server Szenario muss der Systemadministrator das Administrations-Toolkit nicht auf jedem Arbeitsplatz installieren. Stattdessen wird ADOIT auf einem zentralen Fileserver installiert, auf den die Benutzer mit ihren Client-Rechnern zugreifen. Die Datenhaltung erfolgt in einer zentralen ADOIT Datenbank auf einem separaten Datenbank-Server.

Installations-Voraussetzungen#

Für die Installation von ADOIT auf einem Fileserver müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Der angemeldete Benutzer muss über ausreichende Berechtigungen zur Software-Installation verfügen.

Nutzungs-Voraussetzungen#

Für die Nutzung von ADOIT in einem Fileserver / DB-Server Szenario müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Ein Datenbankserver muss im Netzwerk zur Verfügung stehen.

  • Eine Datenbank muss mit dem ADOIT-Datenbank Manager initialisiert werden (siehe Kapitel „Datenbank erstellen“).

  • Der Client-Rechner muss eine Verbindung zu dieser Datenbank haben.

  • Das ADOIT-Installationsverzeichnis muss vom Client-Rechner über ein Netzlaufwerk (oder über einen UNC-Pfad) erreichbar sein.

  • Der angemeldete Benutzer muss im ADOIT-Installationsverzeichnis Ausführungsrechte besitzen (Administratoren-Rechte sind für den Betrieb nicht nötig).

Terminalserver#

Dieses Deployment-Szenario ermöglicht es, das Administrations-Toolkit auf einem Terminalserver auszuführen. Der Zugriff auf das Programm bzw. dessen Benutzeroberfläche erfolgt mittels Terminalzugriff, beispielsweise über Remote Desktop oder Citrix . Die Datenhaltung erfolgt dabei zentral auf einem Datenbank-Server.

Installations-Voraussetzungen#

Für die Installation auf einem Terminalserver müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Der angemeldete Benutzer muss über ausreichende Berechtigungen zur Software-Installation verfügen.

Nutzungs-Voraussetzungen#

Für die Nutzung von ADOIT in einem Terminalserver / DB-Server Szenario müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Ein Datenbank-Server muss im Netzwerk verfügbar sein.

  • Eine Datenbank muss mit dem ADOIT-Datenbank Manager initialisiert werden (siehe Kapitel „Datenbank erstellen“).

  • Der Terminalserver muss eine Verbindung zu dieser Datenbank haben.

  • Auf dem Arbeitsplatzrechner muss Terminalzugriff möglich sein (z.B. über Remote Desktop oder einen Citrix-Client).

  • Web-Client Szenario
    • Installations-Voraussetzungen
    • Nutzungs-Voraussetzungen
  • Administrations-Toolkit und DB-Server auf einem Rechner
    • Installations-Voraussetzungen
    • Nutzungs-Voraussetzungen
  • Administrations-Toolkit und DB-Server auf unterschiedlichen Rechnern
    • Installations-Voraussetzungen
    • Nutzungs-Voraussetzungen
  • Erweiterte Installationsszenarien
    • Fileserver / DB-Server
    • Terminalserver