Rich-Client Installation#

  1. Installieren Sie den ADONIS NP Rich-Client (siehe Rich-Client installieren). Abhängig vom Deployment-Szenario müssen Sie folgende Schritte durchführen:

    • Installieren Sie ADONIS NP zur Nutzung als ADONIS NP Applikationsserver auf dem vorgesehenen Server-Rechner.

    • Installieren Sie ADONIS NP zur Nutzung des Administrations-Toolkits, beispielsweise auf den Computern der Anwender (Client-Rechner) oder zentral auf einem Terminalserver.

  2. Erstellen Sie eine Datenbank (siehe Datenbank erstellen).

  3. Mit SQL Server:

    Richten Sie eine ODBC-Datenquelle auf jedem Rechner ein, auf dem der ADONIS NP Rich-Client installiert ist. Zum Einrichten der Datenquelle muss die 64-Bit-Version der Datei odbcad32.exe aus dem Verzeichnis „%WINDIR%\system32“ gestartet werden.

  4. Mit ORACLE:

    Richten Sie einen Net Service Name auf jedem Rechner ein, auf dem der ADONIS NP Rich-Client installiert ist.