Insights-Dashboards#

Ein Insights-Dashboard zeigt die wesentlichen Informationen zu einem bestimmten Modell oder Objekt in Ihrer Organisation an und verfügt über einen Schnellzugriffsbereich für die wichtigsten Funktionen.

Insights-Dashboard vs. Notebook

Ein Insights-Dashboard fasst die wichtigsten Fakten zu einem Modell oder Objekt zusammen, wie z.B. aggregierte Daten, Informationen über referenzierte Objekte mit Diagrammen usw. Diese Informationen werden leicht verständlich und visuell ansprechend dargestellt. Das Notebook hingegen ist ein spezielles Werkzeug zum Bearbeiten und Lesen von Stammdaten, das keine Grafiken enthält. Das Notebook dient der Datenverwaltung, während das Insights-Dashboard zum Lesen und zur Analyse dient.

Verfügbarkeit von Insights-Dashboards

Die Verfügbarkeit von Insights-Dashboards hängt von Ihrer Anwendungsbibliothek ab. In der ADONIS BPMS Anwendungsbibliothek stehen folgende Insights-Dashboards zur Verfügung:

Insights-Dashboard öffnen#

So öffnen Sie ein Insights-Dashboard:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Modell oder Objekt, zeigen Sie auf Öffnen, und klicken Sie dann auf Insights  .

Auf diese Weise können Sie ein Insights-Dashboard z.B. im Explorer oder in einem Dashboard öffnen. Alternativ können Sie ein Insights-Dashboard auch direkt im grafischen Editor mit einem Klick auf die Insights Schaltfläche öffnen.

Leere Bereiche ein-/ausblenden#

Standardmäßig sind alle Bereiche eines Insights-Dashboards ausgeblendet, für die keine Daten verfügbar sind. Um leere Bereiche ein- oder auszublenden:

  • Klicken Sie auf die Leere Bereiche einblenden Schaltfläche ganz oben im Insights-Dashboard.

Verfügbare Funktionen#

Quer über alle Widgets (= kleinen Programmfenster) der verschiedenen Insights-Dashboards sind verschiedene Funktionen verfügbar. Klicken auf die Mehr Schaltfläche , um auf diese Funktionen zuzugreifen:

  • Einen Tooltip mit Informationen über das Widget anzeigen (Symbol )

  • Den Inhalt eines Widgets als PDF-Datei oder Excel-Datei (XLSX-Format) exportieren (Symbol )

  • Ein Widget aktualisieren, um die neuesten Daten anzuzeigen (Symbol )

  • Daten in Spalten filtern, um nur gewünschte Elemente anzuzeigen und den Rest auszublenden:

    • Filter anzeigen oder ausblenden (Symbol )

    • Alle Filter löschen (Symbol )

  • Spalten anzeigen oder ausblenden (Symbol )

Insights-Dashboard für Geschäftsprozessdiagramme#

Dieses Dashboard besteht aus folgenden Bereichen:

 Insights-Dashboard für Geschäftsprozessdiagramme

Prozesshierarchie#

Dieses Widget zeigt die übergeordneten Prozesse sowie die untergeordneten Prozesse des Geschäftsprozessdiagramms in der Prozesshierarchie der Organisation an (um den Kontext des aktuell betrachteten Prozesses besser zu verstehen).

Jeder Knoten repräsentiert einen Prozess. Der zentrale Knoten ist das Geschäftsprozessdiagramm, an dem Sie interessiert sind. Die eingehenden und ausgehenden Beziehungen werden als Zweige dargestellt, mit den eingehenden Pfaden links und den ausgehenden Pfaden rechts.

Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Klicken Sie auf einen Knoten, um einen Zweig ein- oder auszuklappen.

  • Klicken Sie auf den Namen eines Knotens, um das Modell zu öffnen.

SIPOC#

Mit dem SIPOC-Widget können Sie den Prozess anhand einer SIPOC-Tabelle analysieren. Das englischsprachige Akronym SIPOC steht für:

  • Supplier (Lieferant)

    Der Zulieferer von Inputs in einen Prozess.

  • Input

    Materialien, Informationen und andere Ressourcen, die zur Durchführung eines Prozesses benötigt werden.

  • Process (Prozess)

    Aufgaben, die zur Umwandlung von Inputs in Outputs verwendet werden.

  • Output

    Produkte oder Dienstleistungen, die sich aus dem Prozess ergeben.

  • Customer (Kunde)

    Empfänger der Outputs.

Diese 5 Schlüsselelemente bilden die Spalten der Tabelle, wobei der Schwerpunkt auf der Zusammenfassung der Inputs und Outputs liegt.

Welche Daten werden in den Spalten angezeigt?

  • Supplier: Alle Externen Partner, Organisationseinheiten und Rollen, die als Prozesslieferanten für das Geschäftsprozessdiagramm eingetragen sind.

  • Input: Alle Dokumente, die als Input für das Geschäftsprozessdiagramm oder als Inputdaten für die Objekte im Modell eingetragen sind.

  • Process: Alle im Geschäftsprozessdiagramm enthaltenen Aufgaben.

  • Output: Alle Dokumente, die als Output für das Geschäftsprozessdiagramm oder als Outputdaten für die Objekte im Modell eingetragen sind.

  • Customer: Alle Externen Partner, Organisationseinheiten und Rollen, die als Prozesskunden für das Geschäftsprozessdiagramm eingetragen sind.

note

Beachten Sie: Lieferanten und Kunden können sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organisation befinden, die den Prozess durchführt.

Ein SIPOC hat seine Ursprünge in der TQM-Initiative und wird auch heute noch häufig in Six Sigma, in der "schlanken Produktion" (Lean Manufacturing) und allgemein im Geschäftsprozessmanagement verwendet.

DEMI und Input/Output-Insights#

Beteiligte Rollen (DEMI)

Diese Tabelle listet alle prozessrelevanten Rollen und die Art ihrer Verantwortlichkeit und Mitwirkung auf.

Inputs, Outputs und referenzierte Dokumente

Diese Tabelle listet alle prozessrelevanten Dokumente auf und ob sie als Input, Output oder Referenzierte Dokumente klassifiziert sind. Zusätzlich werden der Dokumenteigner und Dokumenttyp angezeigt. Um ein Dokument zu öffnen oder herunterzuladen, klicken Sie auf das Symbol in der Spalte Datei.

IT- und Ressourcen-Insights#

IT-Systeme und Ressourcen

Diese Tabelle umfasst alle Anwendungen, Services, Infrastrukturelemente und Ressourcen auf, die für die Ausführung dieses Prozesses benötigt werden, und listet deren Attribute verantwortliche Person und Anwendungstyp bzw. Ressourcentyp auf.

Prozessbewertungs-Insights#

Prozesspotenzial- und Reifegradanalyse

Dieses Tachodiagramm zeigt den aktuellen Wert der folgenden Attribute des Geschäftsprozessdiagramms an (ein Tacho pro Attribut):

  • Kosteneffizienz

  • Durchlaufzeit

  • Qualität

  • Kundenzufriedenheit

  • IT-Support

  • Compliance

  • Risikomanagement

  • Prozessmanagement-Reifegrad

Bewegen Sie den Mauszeiger auf einen Tacho, um einen Tooltip mit dem genauen Prozentwert anzuzeigen.

Risiko-Insights#

Risiko- und Kontrollübersicht

Diese Tabelle bietet einen kompakten Überblick über alle relevanten Risiken sowie die zugeordneten Kontrollen zur Minderung der Risiken. Insgesamt sind für jedes Risiko folgende Attribute aufgelistet:

  • Fehlerhäufigkeit

  • Auswirkung

  • Entdeckbarkeit

  • Risikoerwartungswert

  • Verantwortliche Person

  • Erforderliche Kontrollen

Performance-Insights#

Wichtige Kennzahlen

Diese Tabelle zeigt den aktuellen Wert der folgenden Attribute aller Kennzahlen, die im Geschäftsprozessdiagramm enthalten sind:

  • Status

  • IST-Wert

  • SOLL-Wert

  • Maßeinheit

  • Bezugszeitraum

Maßnahmen-Insights#

Maßnahmen

Für alle Maßnahmen, die diesem Prozess zugewiesen sind, zeigt diese Tabelle den aktuellen Wert der folgenden Attribute an:

  • Status

  • Fortschritt (automatisch)

  • Verantwortliche Person

Quick Access#

Über den Schnellzugriffsbereich (Quick Access) greifen Sie direkt auf Funktionen zu, mit denen Sie Details näher untersuchen können, die Sie interessieren. Sie können folgende Aktionen durchführen:

  • DEMI-Matrix

    Projektrollen und Verantwortlichkeiten analysieren und visualisieren.

  • QM-Report

    Einen QM-Report mit Informationen über Zuständigkeiten, den Geltungsbereich, Inputs und Outputs, Ressourcen und den Ablauf des Geschäftsprozesses erstellen.

  • Standardreport

    Einen Report mit allen wichtigen Informationen über den Geschäftsprozess erstellen.

  • Referenzen

    Referenzen des Geschäftsprozesses anzeigen.

  • Validierung

    Einhaltung von diversen Richtlinien und Best-Practices überprüfen.

  • Simulation

    Die Ausführung des Geschäftsprozesses simulieren, um sich über Durchlaufzeiten, Kosten und Ressourcen zu informieren.

Insights-Dashboard für Rollen#

Dieses Dashboard besteht aus folgenden Bereichen:

 Insights-Dashboard für Rollen

Organisations-Insights#

Gehört zu

Diese Tabelle enthält folgende Informationen über alle Organisationseinheiten, zu denen die Rolle gehört:

  • den Typ der Organisationseinheit

  • die Anzahl zugeordneter Bearbeiter/Benutzer

  • den Inhalt des Attributs Leiter

  • eine Liste aller Zugewiesenen Geschäftsprozessdiagramme

Geschäftsprozess-Insights#

Zugeordnete Aufgaben und Prozesse

Diese Tabelle enthält folgende Informationen über alle Aufgaben, die der Rolle zugeordnet sind:

  • das Modell, in dem die Aufgabe enthalten ist

  • die Verantwortlichkeiten der Rolle für jede Aufgabe gemäß einer DEMI-Matrix

Geschäftsprozesse - Klassifizierung (Übersicht)

Diese Tabelle listet alle Geschäftsprozessdiagramme auf, bei denen die Rolle für Aufgaben verantwortlich ist. Folgende Pfade werden ausgewertet:

  • Rolle < beliebige DEMI-Relation (Durchführungsverantwortung, Ergebnis-verantwortung, Mitarbeit/Mitwirkung oder Zu informieren)< Aufgabe   < Geschäftsprozessdiagramm

Insgesamt sind für jedes Geschäftsprozessdiagramm folgende Attribute aufgelistet:

  • Status

  • Prozesseigner

  • Schlüsselprozess

  • Prozesstyp

  • Determiniertheit

  • Komplexität

  • Prozessdurchläufe

  • Wichtigkeit

Geschäftsprozesse - Klassifizierung (Kreisdiagramme)

Mit diesem Widget können Sie die Geschäftsprozessdiagramme klassifizieren, bei denen die Rolle für Aufgaben verantwortlich ist. Folgende Pfade werden ausgewertet:

  • Rolle < beliebige DEMI-Relation (Durchführungsverantwortung, Ergebnis-verantwortung, Mitarbeit/Mitwirkung oder Zu informieren)< Aufgabe   < Geschäftsprozessdiagramm

Die Kreisdiagramme zeigen die Verteilung einer Reihe von vorgegebenen Werten für folgende Attribute:

  • Schlüsselprozess

  • Prozesstyp

  • Determiniertheit

  • Komplexität

  • Prozessdurchläufe

  • Wichtigkeit

Geschäftsprozesse Scoring

Dieses Netzdiagramm hilft bei der Analyse von Verbesserungspotenzialen in Geschäftsprozessdiagrammen basierend auf einer einfachen IST-Bewertung der Attribute Qualität, Durchlaufzeit, Kosteneffizienz, Kundenzufriedenheit, IT-Support, Compliance und Risikomanagement.

Folgende Pfade werden ausgewertet:

  • Rolle < beliebige DEMI-Relation (Durchführungsverantwortung, Ergebnis-verantwortung, Mitarbeit/Mitwirkung oder Zu informieren)< Aufgabe   < Geschäftsprozessdiagramm

BPMS-Verantwortlichkeiten#

Asset-Verantwortlichkeiten

Diese Tabelle listet alle Repository-Objekte auf, für die die Rolle verantwortlich ist.

Modellverantwortlichkeiten

Diese Tabelle enthält folgende Informationen für alle Modelle, die der Rolle zugeordnet sind:

  • den Status des Modells

  • die Verantwortlichkeiten der Rolle für jedes Modell gemäß einer OMRA-Matrix (Prozesseigner, Prozessmanager, Methodischer Prüfer oder Prozessanalyst/-modellierer)

  • den Gültigkeitszeitraum des Modells

Maßnahmen-Insights#

Zugehörige Maßnahmen

Für alle Maßnahmen, die dieser Rolle zugewiesen sind, zeigt diese Tabelle den aktuellen Wert der folgenden Attribute an:

  • Status

  • Fortschritt (automatisch)

  • Verantwortliche Person

Quick Access#

Über den Schnellzugriffsbereich (Quick Access) greifen Sie direkt auf Funktionen zu, mit denen Sie Details näher untersuchen können, die Sie interessieren. Sie können folgende Aktionen durchführen:

  • DEMI-Matrix

    Projektrollen und Verantwortlichkeiten analysieren und visualisieren.

  • Objektreport

    Einen Report mit allen wichtigen Informationen über die Rolle erstellen.

  • Referenzen

    Referenzen der Rolle anzeigen.

  • Validierung

    Einhaltung von diversen Richtlinien und Best-Practices überprüfen.

Insights-Dashboard für Organisationseinheiten#

Dieses Dashboard besteht aus folgenden Bereichen:

 Insights-Dashboard für Organisationseinheiten

Geschäfts-Insights#

Zugewiesene Rollen

Diese Tabelle enthält folgende Informationen über alle Rollen, die der Organisationseinheit zugewiesen sind:

  • die Anzahl zugewiesenen Benutzer

  • die Geschäftsprozessdiagramme, für die jede Rolle gemäß einer DEMI-Matrix verantwortlich ist

Arbeitsanweisungen, Vorlagen und weitere Dokumente

Diese Tabelle listet alle Dokumente auf, die in der Organisationseinheit referenziert sind. Der Dokumenteigner und der Dokumenttyp werden angezeigt. Um ein Dokument zu öffnen oder herunterzuladen, klicken Sie auf das Symbol in der Spalte Datei.

Geschäftsprozess-Insights#

Zugewiesene Geschäftsprozesse - Schlüsselfaktoren

Diese Tabelle enthält folgende Informationen über alle Geschäftsprozessdiagramme, die der Organisationseinheit zugeordnet sind:

  • den Status des Modells

  • den Prozesseigner des Modells

  • alle Rollen, die für Aufgaben im Prozess gemäß einer DEMI-Matrix verantwortlich sind

  • alle Dokumente, die als Input, Output oder Referenzierte Dokumente für den Prozess klassifiziert sind

  • alle Risiken, die sich auf Aufgaben im Prozess oder den Prozess selbst auswirken

  • alle Anwendungen, Services, Infrastrukturelemente und Ressourcen, die Aufgaben im Prozess oder dem Prozess selbst zugeordnet sind

Geschäftsprozesse Klassifizierung (Übersicht)

Für alle Geschäftsprozessdiagramme, die der Organisationseinheit zugeordnet sind, listet diese Tabelle folgende Attribute auf:

  • Status

  • Schlüsselprozess

  • Prozesstyp

  • Determiniertheit

  • Komplexität

  • Prozessdurchläufe

  • Wichtigkeit

Geschäftsprozesse Klassifizierung (Kreisdiagramme)

Mit diesem Widget können Sie die Geschäftsprozessdiagramme klassifizieren, die der Organisationseinheit zugeordnet sind. Die Kreisdiagramme zeigen die Verteilung einer Reihe von vorgegebenen Werten für folgende Attribute:

  • Schlüsselprozess

  • Prozesstyp

  • Determiniertheit

  • Komplexität

  • Prozessdurchläufe

  • Wichtigkeit

Geschäftsprozesse Scoring

Dieses Netzdiagramm hilft bei der Analyse von Verbesserungspotenzialen in Geschäftsprozessdiagrammen, die der Organisationseinheit zugeordnet sind. Die Grundlage dafür bildet eine einfache IST-Bewertung folgender Attribute:

  • Kosteneffizienz

  • Durchlaufzeit

  • Qualität

  • Kundenzufriedenheit

  • IT-Support

  • Compliance

  • Risikomanagement

Maßnahmen-Insights#

Zugehörige Maßnahmen

Für alle Maßnahmen, die dieser Organisationseinheit zugewiesen sind, zeigt diese Tabelle den aktuellen Wert der folgenden Attribute an:

  • Status

  • Fortschritt (automatisch)

  • Verantwortliche Person

Risiko-Insights#

Zugewiesene Risiken

Diese Tabelle bietet einen kompakten Überblick über alle relevanten Risiken sowie die zugeordneten Kontrollen zur Minderung der Risiken. Insgesamt sind für jedes Risiko folgende Attribute aufgelistet:

  • Fehlerhäufigkeit

  • Auswirkung

  • Entdeckbarkeit

  • Risikoerwartungswert

  • Verantwortliche Person

  • Erforderliche Kontrollen

Quick Access#

Über den Schnellzugriffsbereich (Quick Access) greifen Sie direkt auf Funktionen zu, mit denen Sie Details näher untersuchen können, die Sie interessieren. Sie können folgende Aktionen durchführen:

  • Matrix

    Anzeigen, welche Bearbeiter/Benutzer eine Rolle haben, die der Organisationseinheit zugeordnet ist.

  • Objektreport

    Einen Report mit allen wichtigen Informationen über die Organisationseinheit erstellen.

  • Referenzen

    Referenzen der Organisationseinheit anzeigen.

  • Validierung

    Einhaltung von diversen Richtlinien und Best-Practices überprüfen.

  • Insights-Dashboard öffnen
  • Leere Bereiche ein-/ausblenden
  • Verfügbare Funktionen
  • Insights-Dashboard für Geschäftsprozessdiagramme
    • Prozesshierarchie
    • SIPOC
    • DEMI und Input/Output-Insights
    • IT- und Ressourcen-Insights
    • Prozessbewertungs-Insights
    • Risiko-Insights
    • Performance-Insights
    • Maßnahmen-Insights
    • Quick Access
  • Insights-Dashboard für Rollen
    • Organisations-Insights
    • Geschäftsprozess-Insights
    • BPMS-Verantwortlichkeiten
    • Maßnahmen-Insights
    • Quick Access
  • Insights-Dashboard für Organisationseinheiten
    • Geschäfts-Insights
    • Geschäftsprozess-Insights
    • Maßnahmen-Insights
    • Risiko-Insights
    • Quick Access